ÖTK Sektion Scheibbs Österreichischer Touristenklub
      ÖTK Sektion Scheibbs      Österreichischer Touristenklub

Zeltlager in Mauterndorf

Salzburg 2016

 

 

Von 30.7. - 6.8. 2016 fand von der ÖTK Sektion Waldheimat das 42. Bundesjugendzeltlager statt.

  

4 R.v.l.: Betreuerin Andrea Thomasberger, Leonie Heindl, Sophie Kemetmüller. 3 R.v.l.:  Betreuer Werner Butter mit Günther Kührer und Leopold Thomasberger. 2 R.v.l.: Sophia Thomasberger, Laura Resel, Andreas, Heidi und Simon Thomasberger, Lena Frosch, Leonie Butter und Carolin Loschnigg. 1. R.v.l.: Sebastian Thomasberger, Klemens Butter, Matthias Heindl und Adrian Pumhösl.

 

 

 

 

Samstag: Anreise über Admont-Radstatt-Obertauern; Zeltaufbau; Abendessen; Offizielle Lagereröffnung.

 

 

 

Sonntag: Eingehtour: Weißpriach-Talstation

Fanningbergbahn-Zirmhütte-Fannningbergbahn (Rundweg)

Erkunden der Spielemöglichkeiten im Lagerbereich wie

Beach-Vollyball, Riesentrampolin, Tischtennis,

Basketballplatz, Fußballplatz, Klettergerüst usw.

 

 

 

Montag: Regenwetter; Silberbergwerk Rammingstein (Führung ca. 2 Stunden); Auffahrt Prebersee; Wanderung rund um den See; Stadtbesichtigung in Tamsweg.

 

 

 

Dienstag: Raftingtour auf der Mur von Tamsweg bis nach Predlitz, guter Wasserrstand, Sonnenschein und super Stimmung; Unterschreiben der neuen Lagerteilnehmer auf der ÖTK Fahne;Gruppenfoto und hießen der Fahne; Zeit zum spielen im Lagerberreich; erstes Lagerfeuer in dieser Woche.

 

 

 

Mittwoch: Gemeinschaftswanderung (wegen Wetter auf Mittwoch verschoben): Gemeinsame Auffahrt mit der Speiereckbahn; Wanderung von der Bergstation über die Speiereckhütte auf das Speiereck (2411m) Wunderschönes Bergwetter; gemeinsames Gruppenfoto am Gipfel;Abstieg über die Peterbauernalm (kurze Einkehr) und über die Trogalm und die steile Skipiste zurück zur Bergstation; Besichtigung der Samson-Aufführung am Marktplatz in Mauterndorf; unser Lagerfeuerabend mit Marschmellows-grillen.

 

 

Donnerstag: Tour im Nationalpark Hohe Tauern; Ausgangspunkt Parkplatz Muritzen (1580m) in der Nationalparkgemeinde Muhr; Aufstieg zum Karwassersee  

auf 1890m, Mittagspause, einige Mutige springen in den sehr kühlen See; ein Teil der Gruppe geht noch zum unteren Schwarzsee auf 2221m ;

der andere Teil bleibt im Verlandungsbereich des Sees; Geniale Tour, Landschaftlich wunderschön, extrem viel Wasser, konnten viele 

Wildtiere beobachten, fing schon am Parkplatz mit einer Kreuzotter an, kurz nach dem Start konnten wir zwei Weißkopfgeier beobachten, 

die einen Rudel Rotwild aufschreckten und diese über den Grat und anschließend talwärts die Flucht ergriffen, eine Riesenholzwespe beim

einbohren in einen Holzstamm; und beim Abstieg noch einen Rehkadaver.

 

Nach dem Abendessen gemütlicher Lagerfeuer-Abend mit

Stockbrot grillen und gemeinsamen singen.

 

 

Freitag: Gemütlicher Lagervormittag mit ausschlafen, Tourenbuch schreiben, Freibadbesuch und spielen.

 

 

Samstag: Abbau der Zelte und Abreise nach hause.

 

 

 

 

Kontakt

ÖTK

Sektion Scheibbs
Am Burgerhof 11
3270 Scheibbs

  und

bitte Sektion Scheibbs wählen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ÖTK Sektion Scheibbs