ÖTK Sektion Scheibbs Österreichischer Touristenklub
      ÖTK Sektion Scheibbs      Österreichischer Touristenklub

Bundesjugendzeltlager in Mooslandl 2019

Fotos folgen...

 

 

Freitag: 26. Juli 2019

 

Unser ÖTK Aufbauteam macht sich am Weg zum Campingplatz in Mosslandl; Zeltaufbau mit: Butter Werner,  Thomasberger Leopold und Simon, Tutschek Markus, Sabrina, Isabella, Frosch Veronika und Peter, Kührer Günther; ganzer Tag Sonnenschein und sehr heiß.

 

Samstag: 27. Juli 2019

 

Abfahrt um 10.00 Uhr in Scheibbs; Anreise über Göstling nach Mosslandl; gemeinsamer Zeltaufbau; baden im See, spielen, kenenlernen; Abendessen; zuerst noch schönes Wetter, doch gleich nach dem baden im See kommt das erste Gewitter und nach dem zweiten Durchgang im See das Zweite.

 

Sonntag: 28. Juli 2019

 

gemeinsamens Frühstücken im Manschaftszelt; nutzen das warme Wetter zum baden im See; jausnen am Lagerplatz; da der Wetterbericht nicht so gut ist fahren wir in die Kletterhalle nach Gaflenz; Abendessen und spielen am Lagerplatz; bereiten den Lagerfeuerplatz vor und entzünden ein Feuer.

 

Montag: 29. Juli 2019

 

Der Plan für heute ist die Gemeinschaftswanderung aufs Hochkar; warten am Lagerplatz auf Wetterbesserung; fahren mal rauf zum Mittagessen; leider keine Wetterbesserung, gehen trotzdem rauf zum Skywalk; es regnet leider weiter, sind alle waschelnass bis auf die Haut; ziehen uns im Schutzhaus um und wärmen uns auf; zurück am Lagerplatz ist es endlich trocken und die Kinder können spielen; die Neunkirchner veranstalten das Lagerfeuer und der Tag klingt mit gemütlichem zusammensitzen und singen aus.

 

Dienstag: 30. Juli 2019

 

Der Wetterbericht für Heute ist mal ein wenig besser, planen den Aufstieg zum Admonter Haus vom Buchauer Sattel aus; leider kommen wir nicht weit, schon am Weg zum Buchauer Sattel fängt es an zu schütten, kehren um und fahren zurück zum Lagerplatz; Vertreiben uns die Zeit mit spielen im Manschaftszelt; buchen eine Führung in der Kraushöhle in Gams, diese  ist eine Naturhöhle mit sehr schönen Tropfsteien und Gipskristallen; Dauer der Führung ca. eine Stunde, war sehr eindrucksvoll; zurück gehen wir durch die Nothklamm; am Parkplatz schnitzen wir uns noch Haselnusssteckn fürs Grillen am Lagerfeuer; Zurück am Lagerplatz ist es endlich wieder mal sonnig und die Kinder springen in den See; Der Abend verläuft trocken und klingt mit spielen und singen am Lagerfeuer aus.

 

Mittwoch: 31. Juli 2019

 

Heute sollte es mal klappen mit einem Gipfel, der Wetterericht ist vielversprechend; mit dem Auto fahren wir rauf zur Oberst Klinke Hütte (1500m), Aufstieg zuerst auf den Admonter Kaibling (2196m), runter und ein Teil der Gruppe geht noch auf die Riffel (2106m), endlich errreichen wir mal einen Gipfel; Abstieg zurück zur Hütte; die Kinder dürfen am Heimweg einkaufen gehen; zurück am Lagerplatz geht sich noch ein kurzer Sprung in den See aus, dann kommt schon wieder das nächste Gewitter; der Regen hört pünktlich zum Lagerfeuer wieder auf und wir können Stockbrot grillen.

 

Donnerstag: 1. August 2019

 

Der schönste Tag der Woche; setzten heute den Plan vom Dienstag um; mit dem Auto zum Buchauer Sattel, Aufstieg mit der ganzen Gruppe über die Grabneralm (1395m) zum Admonter Haus (1723m); ein Teil der Gruppe geht weiter über den Mittagskogel (2041m) bis zum Natterriegel (2065m); Auf einem Schneefeld geht sich noch eine Schneeballschlacht aus; der andere Teil der Gruppe und auch einige Gipfelstürmer gehen auf die Admonter Warte (1804m), nach einer Pause am Admonter Haus geht es wieder runter ins Tal; Zuhause am Lagerplatz wieder rein in den See; machen einige Aufnahmen und Interviews für einen Image Film für den ÖTK; sind heut wieder mit dem Lagerfeuer an der Reihe, es gibt Folienkartoffel für die Kinder und Speck für die Erwachsenen; der Abend klingt mit gemütlichem Zusammensitzen und spielen mit den Grazer Kollegen aus.

 

Freitag: 2. August 2019

 

Heute schüttet es gleich in der Früh wie aus Schaffeln; machen es uns am Lagerplatz gemütlich; die Kinder, die das Erste Mal auf Lager mit sind unterschreiben sich auf der neuen Lagerfahne; schreiben der Tourenbücher und Lagerstempel eintragen; fahren alle gemeinsam in das Solebad nach Göstling, nutzen die Möglichkeit  vom Badgelände zum Ufer der Ybbs zu gehen und einige Mutige hüpfen rein; zurück am Lagerplatz lassen wir den letzten Abend am Lagerfeuer ausklingen.

 

Samstag: 3. August 2019

 

Pünktlich zum Zelte abbauen schüttet es wieder,  helfen alle zusammen und verstauen das Gepäck in den Bussen ;  Nach der Abschlussjause geht es wieder zurück nach Hause, Ankunft in Scheibbs um ca 13.00 Uhr

 

Kontakt

ÖTK

Sektion Scheibbs
Am Burgerhof 11
3270 Scheibbs

  und

bitte Sektion Scheibbs wählen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ÖTK Sektion Scheibbs